Küchenservice von küche24

Optimale Raumnutzung

Optimale Raumnutzung

Erfolgt die Planung ihrer Küche während des Grundriss- oder Rohbaustadiums, bestehen noch alle Möglichkeiten, sich ganz nach Ihren Vorstellungen festzulegen. Dabei kann Grundaufteilung der Arbeitszonen von gewissen Fixpunkten wie z.B. Fenster, Türen, Steckdosen, Wasseranschlüsse oder Abluftkanal abhängig sein. Um eine optimale Raumausnutzung und Aufteilung in ergonomische und effektive Arbeitszonen zu erreichen müssen diese Punkte bereits während der Grundplanung beachtet werden.

Beachten Sie unbedingt folgende Punkte:

  • Während der Rohbauplanung die Lage der Heizkörper, Wasser- und Elektroanschlüsse sowie des Abluftkanals wenn möglich erst nach der Küchenplanung festlegen.
  • Keine Heizkörper unter Fenstern vorsehen. Dadurch verlieren Sie Stauraum und natürlich beleuchtete Arbeitsfläche.
  • Fußbodenheizungen keinesfalls vollflächig verlegen, da Küchengeräte sonst in ihrer Funktion beeinträchtigt werden könnten.
  • Mindestens 95 cm Fensterbrüstungshöhe (= Abstand vom Boden zur Unterkante der Fensterbank) einplanen, damit die Küchenunterschränke nicht das Fenster verstellen.
  • Kommt die Spüle vor das Fenster ist die Wahl eines passenden Fensters wichtig, damit sie das Fenster auch noch komplett öffnen können.

Auf die richtigen Kontraste kommt es an!

Um eine optimal Harmonie zu erreichen ist es wichtig, die richtigen Materialein für den Boden, Rückwände und Arbeitsbereiche zu wählen. Dabei spielt nicht nur die richtige Optik oder Design eine entscheidende Rolle, sondern auch besonders die Wahl des richtigen Materials.

Die Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz, Kratzern, Hitze, Nässe und Fett bzw. die leichte Pflegbarkeit erleichtert die Nutzung Ihrer Traumküche im vollen Umfang.

Abhängig von der Wahl der Küchenmöbel kann ein Fußbodenbelag, eine Rückwand oder Fliesenmuster plötzlich unschön wirken. Lassen Sie sich unbedingt von unseren Beratern die richtigen Farb- und Materialkombinationen zeigen – Sie werden überrascht sein welche Wirkung die richtige Wahl hat.Aktiv mitgestalten!Die richtige Planung Ihrer Traumküche erfordert ein Grundmaß an Informationen. Erstellen Sie doch einfach eine Planungsskizze mit der Öffnungsrichtung von Türen, die Fensteranschläge, Simsbreiten und Nischenmaße sowie die Lage der Rollo-Bänder.

Diese Details können Ihre schönsten Pläne zunichte machen, wenn sie nicht beachtet werden. Die notwendigen Korrekturen können später viel Aufwand bedeuten.

Sie sind sich nicht ganz sicher? – kein Problem!

Einer unserer Montagetechniker kommt gerne zu Ihnen nach Hause und nimmt für Sie alle Masse auf. Vereinbarren Sie doch gleich einen Termin!